• 3x Solarmodule mit je 410 Wp (jeweils 175,4 x 109,6 cm)
  • 2x Wechselrichter mit insg. 1600 W Ausgangsleistung inkl. DTU WLAN-Stick – zusammen jederzeit drosselbar auf 600 W
  • 8x Dachhaken
  • 6x Montageschienen mit Holzschrauben und Schienenverbindern
  • 4x Endklemmen
  • 4x Mittelklemmen
  • 2x DC-Verlängerungskabel je 3,0 m
  • 2x DC-Verlängerungskabel je 2,0 m
  • 2x gewähltes Anschlusskabel

 

Dein Set im Überblick

Zum priRoof Trio Set der 2. Generation gehören folgende Komponenten:

  • Solarmodule: Es erwarten Dich Solarmodule in edlem Design, die durch ihre monokristalline Zellstruktur auch bei Bewölkung und Schwachlicht beachtliche Erträge erzielen.
  • Wechselrichter: Die beiden Mikrowechselrichter Deines Sets wandeln die Sonnenenergie in Wechselstrom für Deinen Haushalt um.
    • Um die zulässigen 600 Watt einzuspeisen, bietet Dir der mitgelieferte DTU WLAN-Stick neben integriertem Energiemonitoring die Möglichkeit, die Ausgangsleistung der Wechselrichter einfach per App auf Deinem Smartphone auf jeweils 300 Watt zu drosseln.
    • Sobald per Gesetz die 800-W-Bagatellgrenze eingeführt wurde, kann ihre Einspeiseleistung einfach auf jeweils 400 Watt erhöht werden.
  • Anschlusskabel: Du kannst das passende Anschlusskabel für den Hausanschluss sowie die Kabellänge frei auswählen. Auch UV-beständige Kabelbinder legen wir Dir bei.
  • Halterung: Du erhältst ein witterungsbeständiges Halterungssystem, mit dem Du Deine Solarmodule auf Deinem Pfannendach montieren kannst.

 

So funktioniert’s

Für die Inbetriebnahme des priRoof Trio Sets der 2. Generation gilt es Folgendes zu beachten:

  • Montage: Deine Solarmodule werden mit Dachhaken und Halterungsschienen hochkant auf den Sparren des Daches fest verschraubt. Mit Hilfe der Schritt-für-Schritt-Anleitung, die wir Dir sowohl im Paket als auch per E-Mail zukommen lassen, und dem richtigen Werkzeug kannst Du die Montage als technisch affine Person selbst übernehmen.
  • Anschluss ans Hausnetz: Nach der Montage kannst Du Deine Stecker-Solaranlage einfach selbst an eine Steckdose bzw. die vorher durch eine Elektrofachkraft installierte Einspeisesteckdose anschließen. Erzeugt die Anlage weniger Strom als Dein Haushalt in diesem Moment verbraucht, fließt ganz einfach Strom aus dem öffentlichen Netz hinzu.
    • Vor der ersten Inbetriebnahme drosselst Du die Leistung der beiden Wechselrichter über die S-Miles App auf jeweils 300 Watt. Für einen regelkonformen Betrieb ist daher eine Einbindung in die App notwendig.
  • Anmeldung Deiner Anlage: Bei der Anmeldung Deines priwatt Balkonkraftwerks beim Netzbetreiber unterstützen wir Dich auf Deinen Wunsch hin kostenfrei mit unserem vereinfachten Anmeldeverfahren. Die Registrierung Deiner Anlage und die Anpassung der Wechselrichterleistung im Marktstammdatenregister übernehmen wir sogar vollständig für Dich. Mehr dazu erfährst Du bei unserem kostenlosen Anmeldeservice.
  • Integriertes Energiemonitoring: Mit dem DTU WLAN-Stick kannst Du über die S-Miles App Deine Erzeugungsdaten in verschiedenen Intervallen (z.B. als Momentanleistung oder auf Monatsbasis) einsehen.

 

Dein Solarmodul

Monokristalline Zellstruktur mit 410 W Maximalleistung und hervorragendem Schwachlichtverhalten

Halbzellen-Technologie – besonders effizient bei starker Sonneneinstrahlung sowie Teilverschattung

Bruchsicheres Solarmodul speziell konstruiert für europäische Winter (Schneelast bis zu 540 kg/m²)

25 Jahre Leistungs- und 12 Jahre Produktgarantie vom Hersteller

Sehr hoher Wirkungsgrad von 21,3 %

Niedriger Temperaturkoeffizient, Freilaufdioden und verbesserte Reflexion innerhalb des Moduls steigern Erträge und minimieren Verluste

Einfache Plug & Play Steckverbindung unter Einhaltung des Berührungsschutzes

Maße: 1754 × 1096 × 30 mm, Gewicht: 21 kg

 

Deine Halterung

2 Modulschienen pro Solarmodul inkl. Befestigungsmaterial

Leichter und schneller Aufbau

Für Pfannendächer konzipierte Montage mittels Dachhaken

Witterungsbeständige Aluminiumlegierung

 

Dein Wechselrichter

Einspeiseleistung: 800 Watt – drosselbar auf VDE-konforme 600 Watt via mitgeliefertem DTU-WLite WLAN-Stick

Relais für Netz-und-Anlagenschutz gemäß den Normen VDE-AR-N 4105:2018 und EN50549-1:2019

Wirkungsgrad max.: 96,70 %

Nennstrom (AC): 3,48 A (800 W) / 2,61 A (600 W)

Edles Design, Maße: 250 x 170 x 28 mm, Gewicht: 3 kg

Verbrauchs- und Lastüberwachung via DTU-WLite WLAN-Stick möglich (z.B. mit USB-Handyladegerät nutzbar)

Eingangsleistung pro Solarmodul bis 540 W

Eingangsstromstärke: 2 x 12,5 A (800 W) / 2 x 11,5 A (600 W)

Herstellergarantie: 12 Jahre

Maximale Stromproduktion trotz Teilverschattung oder diffusem Licht durch unabhängiges MPP-Tracking der einzelnen Solarmodule

Modulleistung

1201-2400 Wp

Anzahl Module

3

Modultyp

Glas-Folie

Wechselrichterleistung

401-600 W, 601-800 W, 801-1600 W

AC-Anschluss

offene Kabelenden/Anschlussbox, Schuko-Stecker, Wieland-Stecker

Leistungsmessung

integriert (WLAN)